Treffer

Treffer: Gleich 2 Blitzeinschläge hat die MKVG zu verkraften. Am 21.08.11, gegen 20:45  wurde MKVG Fahrzeug 103, nahe des MEGA SHOP, vom Blitz getroffen. Das Fahrzeug fuhr zum glück nicht schnell, da es auf eine Kreuzung zufuhr. Der rechte vordere Reifen schmolz bei der großen Hitze des Blitzes und musste ersetzt werden. Diese Aufgabe, wurde aufgrund des Wetters, schwierig. Erst als das Unwetter gegen 21:30 Uhr nachließ, trauten sich die MKVG Werkstatt Arbeiter den Reifen zu wechseln. Da die Elektronik des Fahrzeugs auch einen Schaden abbekommen hatte, musste das Fahrzeug vom Werkstatt Bus abgeschleppt werden. Gegen 21:15 Uhr wurde dann die Strassenbahnhalle der MKVG vom Blitz getroffen. Dieser Blitzeinschlag löste einen kleinen Brand aus, der von MKVG Mitarbeitern aber schnell entdeckt und bekämpft wurde. Zur Vorsicht rückte aber trotzdem die Feuerwehr an. Also ein ereignisreicher Abend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0