Unfall Wagen 205

Heute gegen 22:15 Uhr hatte MKVG Wagen 205 einen Unfall auf der Autobahn. Ein Transporter fuhr dem Bus hinten Links in die Seite. Die Fahrgäste kamen mit leichten Verletzungen und einem Schock davon. Die Fahrt der Reisegruppe wurd abgebrochen und mit einem Ersatzfahrzeug wurden die unverletzten Fahrgäste in ein Hotel gebracht. Die verletzten Fahrgäste wurden mit dem GRTW ins Klinikum gebracht. Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall wohl schwer verletzt. Es musste ein Kriseninterventionsteam eingesetzt werden. Die Autobahn war für 1 Std. voll gesperrt. Das Fahrzeug befindet sich in der MKVG Werkstatt.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.