Verkehrsdienstfahrzeug und Unfall Wagen 210

Wagen 673 wurde im laufe der Woche zu einem Verkehrsdienstfahrzeug umgerüstet. Dazu hat der Wagen eine Sondersignalanlage in LED bekommen. Den ersten Einsatz hatte der Wagen dann am 15.03.12 gegen 20:25, als Wagen 210 einen Unfall, auf der Höhe vom Mega Shop, hatte. Ein Fahrzeug, von einem Umzugsunternehmen traf das Fahrzeug an der Seite. Die rechte Seite wurde von der Front bis zur mittleren Einstiegstür beschädigt. Dabei wurden mehrere Fahrgäste verletzt und wurden mit dem GRTW in das Klinikum gebracht. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam es zu dem Unfall, weil der Fahrer des Umzugsfahrzeugs die rote Ampel übersah. Wagen 210 wird vorr. mehrere Wochen ausfallen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0