Sternbus Electric Midi im Test

Ab dem 13.02.17 testet die VRW ein neues Fahrzeug. Es handelt sich um einen neuen Midibus des Typ`s Sternbus Electric Midi. Dieses Fahrzeug wurde gemeinsam, mit Sternbus, entwickelt. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um ein Erprobungsfahrzeug. Es soll ab mitte des Jahres produziert werden. Andere Busunternehmen haben schon Interesse gezeigt. Im Testbetrieb wird auch die Ladung getestet. Das Fahrzeug wird nachts, auf dem Betriebshof, und auf fahrten jeweils an den Endhaltestellen, der Linie 10, geladen. Dafür wurden, auf der Linie 10, an den Endhaltestellen induktionsschleifen, in der Strasse, verbaut. Dort fährt dann ein Stromabnehmer aus, um das Fahrzeug zu laden. Auf dem Bteriebshof wird das Fahrzeug konventionel mit Stecker geladen. Mit diesem Fahrzeug will Sternbus auf dem Busmarkt sich etablieren. Es soll in Zukunft auch einen Normal-, sowie einen Gelenkbus geben. In Zukunft legt Sternbus sein Augenmerk auf elektrische Antriebe. Auch bei Einsatzfahrzeugen. Der Midibus basiert auf dem RTW Marla. Ein großer Unterschied sind allerdings die Leuchten, die verbaut werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0