Die Verkehrsgesellschaft Region Wermelskirchen ist eine Fusionierung, zu einer Gesellschaft, der MKVG, Schlingmann Reisen, RegioBus NRW und der RegioBahn NRW. Der Stadt MK gehören 45%,  der RegioBus NRW 30%, der RegioBahn NRW 5% und Schlingmann 20% der VRW. Dies soll die Betriebsfähigkeit vereinfachen. Die VRW wurde im Jahr 2016 gegründet. Der Vorläufer, der Verkehrsverbund Region Wermelskirchen ( auch VRW), wurde 2004 gegründet.
Die VRW bedient 18 Linien und 4 Nachtbuslinien

 

 

Der Betriebshof Wermelskirchen

Der Betriebshof im Gew.Geb. MK Nord wurde im Jahre 2010 eingeweiht. Die Halle für die Strassenbahn wurde im Jahr 2004 eingeweiht. Dieser hat ein Gesamtfläche von rund 40.000 m². Dort befinden sich auch die Leitstelle, die Verwaltung und die Werkstatt.

Der Betriebshof Remscheid

Der Betriebshof liegt in Remscheid-Lennep nahe des Bahnhofs.Der Betriebshof  ist ca. 5000m² groß. Dort ist auch eine Werkstatt untergebracht.